philosophie

Es steckt mehr Philosophie in einer Flasche Wein,
als in allen Büchern dieser Welt. [Louis Pasteur]

Wein ist so viel mehr als nur vergorener Traubensaft!

Die Tage werden länger, die Sonne zeigt sich öfter, der Boden wärmt sich auf, die Natur erwacht zu neuem Leben und die Rebe treibt aus. Sie wächst, blüht und bildet unzählige Beeren. Den Sommer über reifen diese, jede Beere einzeln, jede Beere ein Kosmos für sich, jede Beere eine eigene Interpretation dessen, was zwischen Himmel und Erde passiert.

Die Tage werden kürzer, die Ernte naht, nochmals viel Arbeit. Immer wieder staune ich wie am Ende nichts mehr von der ganzen Schufterei, die hinter einer Flasche Wein steckt, sichtbar ist.

Ich möchte dir mit jedem Schluck einen Teil dieser Geschichte erzählen, von dem Ort, den Menschen, dem Wind und dem Wetter.

Wünschend, dass du Spass hast an meiner Kreation, erzähl ich dir gerne mehr davon, vom Wein werden dieser reifen Beeren. Hoffentlich kommen wir dabei auch ins Philosophieren …

Gerne erläutere ich dir auch den Begriff post industrial, mit welchem ich meine Weine bezeichne.